top of page
  • AutorenbildKathrin

Ein Paarspiel aus Sicht der Frau!

Aktualisiert: 24. Aug. 2023

Wie waren meine ersten Erfahrungen mit einem Paarspiel? Warum habe ich mich mit meinem Partner dazu entschieden selbst ein erotisches Kartenspiel für Paare zu erfinden? Was sind die Vorteile, aus weiblicher Sicht, in einer sehr von Männern dominierten Sexwelt?


Frau mit erotischen Kartenspiel von Lovegame

Zu Allererst liegt es mir am Herzen zu erwähnen, dass wir Frauen uns nicht für unseren Wunsch nach Sex schämen müssen. Das Verlangen nach Zärtlichkeit und nach einem Orgasmus ist vollkommen normal. Dieses Recht steht nicht alleine den Männern zu. Auch wenn sich vieles im Sinne der Geschlechterrollen getan hat, schlummert in vielen Frauen, mit denen ich spreche das Gefühl von Scham, wenn es um die Begierden im Bett geht. Spricht ein Mann in der Öffentlichkeit über das Thema Sex, wird gelacht und geprahlt. Macht es eine Frau, erntet sie meistens einen beschämten Blick und von den Männern wird sie oft als Freiwild angesehen. "Die ist leichte Beute." kann man manchmal in ihren Gesichtern erkennen. Natürlich ist das nicht immer so, doch es kommt viel zu häufig vor. Ich habe für mich schon vor Jahren entschieden, da nicht mitzuspielen. Es ist mein gutes Recht, mein Verlangen nach Erotik und Leidenschaft auszuleben. Das ist die beste Basis für eine gesunde, harmonische und auch sexuell erfüllte Beziehung.


Meine ersten Erfahrungen

Couple in Love

Flaschendrehen oder Strip Poker, das alles kannte ich aus manch lustigen Nächten. Darum habe ich ein Paarspiel auch in diese Kategorie eingestuft. Doch ich wurde eines Besseren belehrt. Als ich Peter kennenlernte, haben wir verlängertes Wochenende in einer romantischen Berghütte verbracht. Unsere Beziehung war noch sehr frisch und alles war Neu. Wir wussten noch nicht, welche sexuellen Vorlieben und Fantasien der andere hat. Aus Jux und Langeweile sind wir zuvor noch in einen Sexshop gegangen und haben uns umgesehen und unter anderem ein Paarspiel gekauft. Das haben wir dann sofort in unserer einsamen Hütte gespielt. Der tolle erhoffte Spielspaß bliebt jedoch ein wenig aus. Denn es gab kein eindeutiges Regelwerk, keine Dramaturgie und der Spielcharakter hat ein wenig gefehlt. Dennoch haben uns die Aufgaben in dem Spiel gefallen und uns dazu gebracht uns noch näher und besser auf spielerische Art und Weise kennen zu lernen.


Wie kam es zu Lovegame?

Nach dem beschriebenen Wochenende ist lange nichts passiert. Aber der Gedanke eines Spieles, hat immer in uns geschlummert. In deutscher Sprache haben wir wenig gefunden. Die Spiele, die wir gefunden und ausprobiert haben, findet ihr mittlerweile auch in unserem Shop. Wir wollten auch ein Paarspiel aus Sicht der Frau erschaffen.

Heart and Couple in Love

Mir als Frau, war es wichtig, ein Spiel zu gestalten, dass auch die Bedürfnisse der weiblichen Spieler befriedigt. Dass die sexy Aufgaben nicht nur Männerfantasien sind und das es ein klares Regelwerk gibt und sich eine Spieldynamik im Spiel entwickelt. Mit diesen Heraus-forderungen sind wir ans Werk gegangen und haben viele lustige, erotische und anstrengende Stunden in unsere Spiele von Lovegame gesteckt.


Paarspiel aus Sicht der Frau und seine Vorteile

Couple in Love Sunset

Auch nach jahrelanger Beziehung nehmen wir beide uns immer noch die Zeit für einen erotischen Abend, der immer wieder anders gestaltet wird. Manchmal ist es ein Quickie, manchmal einfach nur Zärtlichkeiten, bis hin zu ausgedehnten Rundum-Verwöhnstunden, und ein anderes Mal ist es wieder ein Spielabend mit unserem oder anderen Paarspielen. Die Vorteile für mich als Frau sind, dass ich mich in diesem Ambiente voll und ganz fallen lassen kann. Ein gutes Paarspiel gibt den Rhythmus vor und wertet nicht über richtig und falsch. Ich genieße die Zeit mit meinem Partner, das Kerzenlicht und die romantische Stimmung. Schon vor Spielbeginn liegt ein Prickeln in der Luft, da ich nicht weiß was heute passieren wird. Es sind die kleinen Überraschungen, die das Spiel auch nach mehrmaligem Spielen jedes Mal für mich bereit hält. Es fordert uns auf, Berührungen zu spüren und uns Zeit zu nehmen, diese auch zu genießen. Auch wenn ich das Spiel immer sehr gerne gewinne (was auch sehr oft der Fall ist - muss ich von Peter dazuschreiben) ist es letztendlich auch für mich ein Gewinn, sollte ich einmal verlieren. Denn in unserem Spiel ist jeder ein Gewinner, da ich mit der Zeit, die wir gemeinsam verbracht haben schon so viel Spaß hatte, dass der Rest nicht mehr entscheidet.

Für mich als Frau ist ein erotisches Paarspiel eine sehr elegante und erotische Möglichkeit meine Lust auszuleben und jedes Mal aufs Neue zu entdecken. Verwöhnt zu werden und meinen Mann auf neue Wege zu bringen und uns gemeinsam in voller Leidenschaft zu erleben. Und der Höhepunkt ist nach einem Spielabend noch nie ausgeblieben.


Ich kann Euch nur empfehlen steht zu Eurer Weiblichkeit und Euren Fantasien. Wenn ihr Fragen habt, welches Spiel am besten zu Euch passt, schreibt mir und ich berate Euch gerne. Auch Männer können mir gerne schreiben, wenn sie ihre Frau mit einem Spiel überraschen wollen.


Viel Spaß beim Shoppen und Spielen. Zum Shop




143 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page